Wenn Strasse und Hausnummer z.B. nach einem Datenimport komplett im Feld "Strasse" stehen, kann man zur Korrektur wie folgt vorgehen:


  1. Stellen Sie sicher, dass eine aktuelle Datensicherung der Elaisa-Datenbank vorliegt. 
  2. Melden Sie sich in Elaisa als Administrator an. 
  3. Gehen Sie im Menüband auf „Einstellungen“: 


  4. Klicken Sie dort auf „SQL-Anweisung“. Es öffnet sich folgendes Fenster: 
  5. Kopieren Sie den folgenden Befehl in die Zwischenablage (hier markieren und Strg-C drücken):

    UPDATE Antraege

    SET Strasse = Substring(RTrim(Strasse+' '+Hausnr), 1, LEN(RTrim(Strasse+' '+Hausnr)) - CharIndex(' ',Reverse(RTrim(Strasse+' '+Hausnr)))) ,

     HausNr = Substring(RTrim(Strasse+' '+Hausnr), LEN(RTrim(Strasse+' '+Hausnr)) - CharIndex(' ',Reverse(RTrim(Strasse+' '+Hausnr))) + 2, 100)

    WHERE RTrim(Strasse+' '+Hausnr) <> '' and hausnr=''

  6. Klicken Sie in das SQL-Anweisungsfenster und fügen den Befehl dort aus der Zwischenablage ein (Strg-V)
  7. Klicken Sie auf "Ausführen"
  8. Die Skriptdatei wird ausgeführt. Nach Ausführung erscheint eine Meldung: 
  9. Die dort angezeigt Zeilenanzahl kann in aller Regel ignoriert werden.



Achtung: Vor der Ausführung von SQL-Befehlen muss unbedingt eine Datensicherung gemacht werden. Die Ausführung erfolgt auf eigene Gefahr!